Training

Es wird immer samstags trainiert solange eine Aufsicht anwesend ist. Die Aufsicht erkennt ihr an der Gelben Weste. Ob eine Aufsicht anwesend ist kann vorab jeder in Doodle nachlesen. Für die Aufsicht ist es ebenfalls angenehm zu wissen, ob jemand trainieren möchte. Daher sollte sich jeder, der beabsichtigt am Samstag zu kommen in den Doodle-Kalender eintragen. Vor Ort wird ein Schießbuch geführt, in das jeder der trainiert, eingetragen wird.

Kinder und Jugendliche sowie die Erwachsenen trainieren alle gemeinsam
von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Jeder Schütze, egal ob groß oder sehr groß, egal ob erfahren oder sehr erfahren, muss die Schießordnung unterschreiben und erklärt sich mit den darin dargestellten Regularien und Verhaltenshinweisen einverstanden.
Wenn nicht, dann bleiben die Pfeile im Köcher und es wird mit dem Deuserband trainiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s