Training

Zur Zeit haben wir nur einen Trainingstermin für Jugendliche und das ist am Samstag von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Hier ist unser Jugendbetreuer anwesend und organisiert das Training. Da es wichtig ist, zu wissen, welcher Jugendliche am Samstag auf dem Platz ist und trainieren möchte, sollte sich jeder Jugendliche, der beabsichtigt am Samstag zu kommen, in den Doodle-Kalender  eintragen.

Für die Erwachsenen stehen uns aktuell keine Trainer zur Verfügung. Daher dürfen die Erwachsenen Samstags von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr frei üben. Der Eintrag in die Doodle-Liste entfällt. Eine Schießaufsicht achtet dennoch auf die Sicherheit. Ab sofort kann sich jeder Erwachsene einen Paten suchen und mit diesem Paten gemeinsam an der eigenen Schießtechnik arbeiten. Paten  sind versierte Schützen, die sich zur Verfügung stellen, ihr erworbenes Wissen weiterzugeben, solange wir noch keinen Trainer haben. Wer Pate ist, erfragt ihr bitte bei Heike.

Vor Ort wird ein Schießbuch geführt, in das sich jeder der auf den Bogenplatz kommt, eintragen muss.

Hier melden sich alle  Besucher, Einsteiger oder Interessierte bitte vor ihrem ersten Besuch an, damit wir uns entsprechend vorbereiten können.

Jeder Schütze, egal ob groß oder sehr groß, egal ob erfahren oder sehr erfahren, muss die Schießordnung unterschreiben und erklärt sich mit den darin dargestellten Regularien und Verhaltenshinweisen einverstanden.
Wenn nicht, dann bleiben die Pfeile im Köcher und es wird mit dem Deuserband trainiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.